Aufzucht - 

Wurfplanung 2023

Wir planen einen Wurf für 04/2023

Die Verpaarung unserer Hündin Ann vom Vosskamps-Diek gen. Merle wurde sorgfältig geplant. Unterstützt durch die Zuchtwartin des RZV haben wir Trutz von Arminius als den geeigneten Deckrüden für unsere Hündin ausgesucht.

Ann vom Vosskamps-Diek
gen. Merle

Wurfplanung-2023-Merle-Anzeige-03-web

gew. 07.09.2017, 64 cm
ZB-Nr. R0 645
HD (o.B.) A2, AU (o.B.)
BH, IBGH-1, RH-FL 1
Ausstellung V1 Offene Klasse

Trutz von Arminius

  Wurfplanung-2023-Trutz-von-Arminius

ZB-NR.: 38907-17
gew.: 07.09.17, 70 cm
HD (o.B.) A2, AU (o.B.)
Ausstellung: V

 

 

Bei Interesse an einem unserer Welpen möchten wir Sie gerne möglichst frühzeitig kennenlernen.
Im Gespräch beantworten wir gern Ihre Fragen.

Wir freuen uns auf ihr Interesse

»Info Welpenaufzucht   »Info für Welpenkäufer

 

Trutz von Arminius
Beschreibung des Besitzers:
„Der ist ja ne echt coole Socke“ so ein Zitat über Trutz nach seiner ZTP. Das trifft es auch sehr gut, Trutz ist sehr ausgeglichen und lässt sich selten aus der Ruhe bringen. Wenn allerdings auf den Nachbargrundstücken Leute auftauchen die dort nicht hingehören – wen Trutz nicht kennt, der gehört da nicht hin – dann macht er deutlich, dass ein Hovawart auch ein sehr guter „Haus- und Gartenwart“ ist.

Bei normalen Spaziergängen zeigt er uns deutlich, dass wir zu langsam sind. Als echter „Power-Rüde“ hält er Fahrradfahren, 3 mal täglich, für absolut notwendig! Dabei dürfen auch seine Spieleinheiten nicht zu kurz kommen.

Er verträgt sich gut mit den meisten Hunden, sind mehrere Hunde zusammen, versucht Trutz die Kleineren vor den Größeren zu beschützen, ein Chihuahua Rüde hat sich Trutz als „Bodyguard“ ausgesucht, treiben es andere Hunde beim Toben zu wild versteckt sich der Kleine hinter Trutz.

Trutz ist sehr neugierig, wenn irgendetwas anders ist als gewohnt, muss er das genau untersuchen. Er bringt uns auch regelmäßig zum Lachen, oft hat er den sprichwörtlichen „Schalk im Nacken“. Neben all der Action braucht Trutz natürlich noch seine ausgeprägten Schmuseeinheiten von denen er kaum genug bekommen kann.

Für uns ist Trutz ein Familienmitglied, wie wir es uns wünschen!